ArabischTschechischEnglischFranzösischDeutschGriechischItalianKoreanischPolnischPortugiesischRussischSpanischTürkisch
Kauf von Steroiden, Peptiden, hgh

Top 10 der Proteinreichen Lebensmittel

Proteine sind Makromoleküle aus zwanzig Aminosäuren, die für das reibungslose Funktionieren unseres Körpers unerlässlich sind. Neun dieser Aminosäuren sind essentiell, da sie vom Körper nicht synthetisiert werden können. Diese Aminosäuren müssen daher außerhalb, dh in unserer Ernährung, gefunden werden. Die Proteine ​​können daher durch den sukzessiven Einbau von Aminosäuren gebildet werden.

LProteine ​​werden von Genen kodiert und vom Ribosom synthetisiert (System, das die Translation von Molekülen in ein Protein ermöglicht). Sie sind in den Zellen und im Körper zu finden. Proteine ​​haben viele Rollen. Sie können strukturell verwendet werden, sodass die Zelle ihre Organisation im Raum behalten kann. Motorfunktion durch Sicherstellung des Transfers verschiedener Moleküle in und aus der Zelle. Regulierungsweg durch Modulation der Aktivität anderer Proteine. Auch durch Erfassung der externen Signale und Sicherstellung ihrer Übertragung. Und schließlich auf eine motorische Weise, indem Zellen und Organismen sich bewegen lassen.

Konkret sind Proteine ​​für das Wachstum, für die Zellerneuerung sowie für das Gewebe unseres Organismus und für die Fortpflanzung notwendig. Sie sind auch während der Entwicklung des Fötus sehr wichtig.

Proteine ​​haben zwei Ursprünge, tierische und pflanzliche. Tierische Proteine ​​kommen aus Fleisch, Wurstwaren, Geflügel, Eiern, Fisch, Schalentieren und Milchprodukten. Gemüse kommt aus Gemüse (Linsen, Bohnen, Sofas ...), ölhaltigen Früchten (Nüssen, Mandeln, Pistazien ...) und Getreide (Weizen, Mais, Gerste, Reis ...). Um für das gute Funktionieren des Körpers unerlässlich zu sein, müssen sie täglich absorbiert werden. Im Durchschnitt benötigt eine Frau 46-Gramm pro Tag und ein Mann-56-Gramm. Nur wenige Proteine ​​können zu Muskelatrophie führen.

Viele Nahrungsmittel enthalten Eiweiß, aber der Prozentsatz divergiert. In der Tat haben Lebensmittel tierischen Ursprungs einen hohen Proteingehalt, während Gemüse und Getreide weniger enthalten. Für tierische Proteine ​​sind ihre Nährstoffeigenschaften ausgezeichnet, da sie im Allgemeinen alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Sie liefern jedoch viel Lipid (verstecktes Fett), Cholesterin und sind reich an Abfall (Harnsäure, Harnstoff). Während pflanzliche Proteine ​​eine große Energiequelle sind (Kohlenhydrate) und den Darmtransport erleichtern (Ballaststoffe). Diese Proteine ​​sind jedoch für unsere Ernährung nicht vollständig, da ihnen die essentiellen Aminosäuren fehlen, die unser Körper nicht synthetisieren kann.

Rindfleisch.

Proteinrate: 26 / 30 für 100gr gr.

Rindfleisch Die tierischen Proteine ​​von Rindfleisch sind von hoher Qualität, da sie alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Ein ausgewogener Anteil seiner Proteine ​​wird vom Körper gut aufgenommen. Dieses rote Fleisch gehört zur Familie der Bananen. Es ist reich an Vitaminen und Mineralien wie Zink, Eisen, Selen und Kupfer. Es ist ein Essen, das bei starkem Kochen in Form von Steak, Eintopf oder anderem gegessen werden muss. Sein hoher Eisengehalt wird während der Menstruation empfohlen, was eine große Energieaufnahme ermöglicht.

Thunfisch.

Proteinrate: 29 gr für 100 gr.

steak_de_thon_au_gingembre_01Tierisches Eiweiß aus Thunfisch, speziell aus Rotem Thunfisch, bietet ihm unbestreitbare gesundheitliche Vorteile. Dieser ölhaltige Fisch enthält alle essentiellen Aminosäuren und ist reich an Omega3-Fettsäure, Phosphor und Vitamin D. Die Familie Scombidae ist eine ausgezeichnete Quelle für das Immunsystem, den Kreislauf und das Hormon. Es ist auch für die Gesundheit des Herz-Kreislaufsystems unerlässlich, um das Herz zu erhalten und Anämie zu verhindern.

EMMENTAL (GRUYERE).

Proteinrate: 27 gr für 100 gr.

EmmentalerDie tierischen Eiweiße des Emmentals sind ein Qualitätsbeitrag, da ihr biologischer Wert mit dem des Fleisches vergleichbar ist. Dieser Käse ist reich an Kalzium und liefert Vitamin D. Er gehört zur Familie der Milchprodukte und ist ein gekochter, gepresster Käse aus Kuhmilch. Dank seines Phosphors ist es für die Gesundheit der Knochen und die Regeneration von Gewebe unerlässlich.

HÜHNCHENBRUST

Proteinrate: 26 gr für 100 gr.

HühnerbrustDie tierischen Proteine ​​der Hühnerbrust sind von absoluter Qualität, da die mitgebrachten Aminosäuren für unseren Körper unerlässlich sind. Es enthält eine große Menge an Vitaminen und Mineralien mit einer sehr hohen Konzentration an Natrium und Phosphor. Er ist Teil der Geflügelfamilie. Hühnerbrust ist essentiell für die Sauerstoffversorgung, das Immunsystem und das Nervensystem.

EGG.

Proteingehalt: 14 gr für 100gr (2-Eier).

EiDie tierischen Proteine ​​des Eies haben einen hohen biologischen Wert, da sie essentielle Aminosäuren enthalten. Tatsächlich ermöglichen seine Proteine ​​die Bildung, Pflege und Reparatur der Körpergewebe (Haut, Muskeln und Knochen). Sie sind auch für die Bildung von Verdauungsenzymen und Hormonen notwendig. Sie sind vollständige Proteine, weil sie die neun für den Körper essentiellen Aminosäuren enthalten. Das Ei gehört zur Familie der Milchprodukte. Es ist reich an Vitamin A und beugt vielen altersbedingten Erkrankungen vor.

Sojabohnen.

Proteinrate: 38gr für 100 gr.

Die pflanzlichen Proteine ​​von Soja enthalten alle essentiellen Aminosäuren und sind hervorragend verdaulich. Kleine Samen Soja wird in Form von Milch, Soße, Bohnen oder Keimen konsumiert. Es enthält viele Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Soja gehört zur Familie der Leguminosen. Dieses Produkt senkt den Cholesterinspiegel dank seiner ungesättigten Fette, die auch die Nervenzellen stärken. Soja hat eine hormonelle Aktivität, indem es die Demineralisierung der Knochen in den Wechseljahren verringert.

Die Linsen.

Proteinratee: 25 gr für 100 gr. (9 cuitent gr)

LinsenDie pflanzlichen Proteine ​​der Linsen, die Lektine genannt werden, sind von guter Qualität, da sie fast alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Die Linsen gehören zur Familie der Leguminosen, die durch ihre Farben Grün, Braun oder Koralle bekannt sind. Es ist ein sehr bekömmliches Essen und wenig Fett. Es erfordert ein sehr kurzes Kochen, das Nährstoffe bevorzugt. Sie sind reich an Vitaminen und vor allem an Mineralien (Sport, Kupfer, Eisen, Zink, Kalium ...). Die Linsen enthalten Ballaststoffe, die ein Gefühl der Fülle vermitteln und Verstopfung vorbeugen. Antioxidative Eigenschaften beugen vielen Krebserkrankungen, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

MANDEL.

Proteinrate: 21gr für 100 gr.

MandelnDie pflanzlichen Proteine ​​des Kerns sind ziemlich gut, da ihm nur zwei essentielle Aminosäuren fehlen. Dieses blasse, knusprige, süße oder bittere Fruchtfleisch ist Teil der ölhaltigen Fruchtfamilie. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin E und Mineralien wie Calcium, Eisen, Kupfer, Mangan und Phosphor. Seine Fasern sind gut für die Darmpassage und vermitteln ein Sättigungsgefühl. Die Mandel wirkt belebend, senkt den Cholesterinspiegel und beugt Diabetes sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Es ist eine gute antioxidative Nahrung für Herz und Knochen.

OATS.

Proteinrate: 17gr für 100 gr.

HaferPflanzliche Proteine ​​in Hafer haben das beste Profil an essentiellen Aminosäuren, die dem Körper einen reibungslosen Ablauf ermöglichen. Als Frühstück (Müsli) genießt Hafer wenig gesättigtes Fett. Es ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine und Mineralstoffe wie Magnesium, Zink und Eisen. Reich an Ballaststoffen vermittelt er das Gefühl der Sättigung. Hafer gehört zur Familie der Vollkorngetreide mit langer Lebensdauer. Diese Nahrung verhindert viele Krebsarten und koronare Herzkrankheiten.

Vollkorn Brot.

Proteinrate: 10gr für 100 gr.

VollkornbrotPflanzliche Proteine ​​des ganzen Brotes sind von guter Ernährungsqualität. Es ist ein reich an Vitaminen und Mineralien reichhaltiges Essen. Es ist Teil der Getreidefamilie aus Vollkornmehl. Komplettes Brot ist ein Brennstoff für den Körper und das Gehirn. Die Energie, die sorgt, ist regelmäßig dank seiner langsamen Zucker. Sein diätetischer Fasergehalt erleichtert den Darmtransit und gibt ein Gefühl der Sättigung. Der Kohlenhydratgehalt, insbesondere die Stärke, die er nach der Verdauung enthält, wird zum Glukose, der dem Körper Energie verleiht. Es ist auch reich an Vitamin B, das gut für Zellfunktion und Nervensystem ist. Unter anderem haben ihre Vitamine E antioxidative Tugenden. Schließlich enthält es Mineralien wie Kalium, Magnesium, Kalzium, Phosphor und Eisen.

Fazit.

Die aufgeführten Lebensmittel machen nur einen kleinen Prozentsatz der Proteinernährung aus. In der Tat haben viele Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Gemüse, Getreide und Trockenfrüchte mehr oder weniger einen hohen Proteingehalt. Eiweißnahrungsmittel sind kalorienarm, sie haben vier Kalorien pro Gramm. Darüber hinaus verlangsamen diese Lebensmittel den Appetit. Sie erlauben zwar eine langsame Verdauung und vermitteln dadurch ein schnelleres Sättigungsgefühl. Und schließlich weiß der Körper nicht, wie er Proteine ​​einlagert. Deshalb werden sie systematisch evakuiert oder in Energie umgewandelt.

Trotzdem ist es keine ausschließliche Diät, jeder Stoffwechsel braucht eine ausgewogene Ernährung. Eine proteinreiche Diät kann Nierenprobleme, Müdigkeit und Reizbarkeit auslösen. Tatsächlich fehlen bestimmte Vitamine und Mineralstoffe in Proteinnahrungsmitteln und können einen Mangel verursachen.

In jedem Fall sind die Protein-Lebensmittel wichtig für unseren Körper und perfekt zum Gewichtsverlusts, der Muskelaufbau oder um einfach Fit zu bleiben.

Kommentare (3)

  1. Kasuga 24 2016 August um 5: 52

    Die Tempel und dick sind auch sehr interessante Proteinzufuhr Sicht.

  2. Le-mécréant 13 2016 August um 7: 53

    Es ist nicht zu leugnen, dass Spirulina ein vollständiges Ernährungsprofil hat, aber es hat auch einige Nachteile. Spirulina kann durch Toxine, die als micocystins bekannt sind, verunreinigt werden, die die Fähigkeit haben, bestimmte Schwermetalle aufzunehmen. Laut Ernährungs-Experte Michael Greger, obwohl Spirulina ist keine Alge, die Toxine produziert, kann der Ernteprozess unbeabsichtigt kleine Mengen von anderen Algen, die Toxine produzieren bringen. Diese Toxine sind manchmal schädlich für unseren Körper, auch sehr gefährlich. Es ist besser, durch Hülsenfrüchte zu gehen.

  3. Engel-Modell 8 2016 August um 8: 47

    Ich weiß, deine Liste ist nicht erschöpfend, aber Spirulina verdient es, zitiert zu werden. Spirulina ist eine Mikroalge, die als Nahrungsergänzungsmittel wegen ihres Reichtums an Mineralien und Vitaminen vermarktet wird.
    Echte super Essen, es wächst natürlich in vielen Teilen der Welt.
    Kapsel, komprimiert oder einfach getrocknet: Es wird in verschiedenen Formen vermarktet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ahnliche Artikel

165 neue Produkte! 2 neue Lager! 22 neue Labore!

Erweiterung des neuen 2 Domestic Warehouse Europe um Mactropin und Sis-Labs. Hinzufügen

make-america-bulked wieder
Wiedereröffnung der Vereinigten Staaten!

Seit Februar liefert 2019 den gesamten Katalog von Top-Steroids-Online.com in die USA.

Myogen endlich verfügbar

Myogen Labs, das neue Labor, das seit Monaten brummt, kommt endlich

TOP 10 der Steroiden

Anabole Steroide können als leistungssteigernde Substanzen und die Erleichterung einzustufen

Top 10 der Peptide

Peptide, was ist das? Es gibt eine Menge Summen um Peptide

TOP 10 Wachstumshormone

Einige von uns wollen unsere Grenzen durch das Bodybuilding pushen, und es ist ganz natürlich, dass

Steroide: Von unseren Lagern zu Ihrer Tür!

Bei Top Steroids Online ist die Sicherheit der Lieferung eines unserer Anliegen

Ein effektiver Massengewinn für einen Apollo-Physiker

Wir werden selten mit dem Körper eines Apollo geboren. Einige entwickeln natürlich eine Morphologie

Wie kann man die Ausdauer verbessern?

Ob Sie sportlich sind oder nicht, wissen, dass es möglich ist, sich zu entwickeln und zu verbessern

Erreiche wie ein Profi eine echte Trockengewichtszunahme

Träumst du von Beton-Bauchmuskeln? Mächtige Arme? Festes und pralles Gesäß? am

Der vierfache Tour de France-Champion Christopher FROOME als Ziel von Dopingkontrollen

Vor ein paar Tagen haben wir mit Ihnen einen Artikel veröffentlicht

Wer sind die Benutzer von anabolen Steroiden?

Die Verwendung von anabolen Steroiden in der Welt ist in den letzten Jahren gewachsen

Sind alle Nahrungsergänzungsmittel durch Anti-Doping-Tests nachweisbar?

Seit Beginn des Sports haben Sportler immer nach Wegen gesucht

Haben Peptide wirklich keine Nebenwirkungen?

Seit einiger Zeit sind Peptide in die Welt von

Zu jedem seine Heilung von Peptiden!

Dachten Sie, dass nur anabole Steroide die Macht hatten, Ihren Körper zu verändern?

Lassen Sie uns die anabolen Steroide enthüllen

Du träumst davon, ohne es deinem Gefolge oder dir selbst beichten zu können.

Die verschiedenen Arten von Anabolen Steroiden

Du hast es schon seit einiger Zeit nachgedacht ... um deinen Körper zu stärken

Wachstumshormon und Peptide, echte Revolutionen für Anti-Aging-Kuren

Alterung ist schmerzhaft. Körperlich und psychisch. Die Zeit zu finden

Ja für eine Heilung von Steroiden. Nein für Nebenwirkungen!

Möchten Sie die Grenzen Ihres Körpers ausloten? Du bist auf der

Die positiven Effekte von Steroiden

Abgesehen von wenigen Gläubigen, die von den Vorteilen der Steroide für ihren Körper überzeugt sind,

5 TIpps zum effektiven Gewichtsverlusts

Abnehmen kann ein Ziel sein, das Sie wirklich zu Herzen, Gold hält

Steroide in der medizinischen Gemeinschaft: positive Auswirkungen für alle

das wahre Potenzial von Steroiden zu verstehen, ist oft schlecht von vielen wahrgenommen

Wie man Stärke erhält : Die 3 Schlüssel zum Erfolg

Im Bodybuilding wie in anderen athletischen Sportarten, wenn Sie möchten, um höher springen,

Sei TOP für eine erfolgreiche Trocknung!

Sie haben gerade eine Gewichtszunahme der Behandlung abgeschlossen. Sie nahm die

Injektion von hGH
Guide: Erfolgreiche Spritze von HGH, ein Peptid, EPO und HCG

Hier ist, wie Sie Ihre Injektion von Wachstumshormon, Peptid, EPO einfach vorbereiten und erfolgreich durchführen können

6 Dinge zu wissen, über Anabolika

Die Geburt der anabole Steroide Anabole Steroide werden unter dem Begriff des SAA bekannt

Der Schutz vor Nebenwirkungen von mündlichen und spritzbaren Steroiden

Hier sind zwei nützliche Tabellen, um zu verstehen welche Schutzvorkehrungen empfohlen werden (Leberschutz,

Top 6 Bodybuildern

Disziplin ist manchmal durch Unwissenheit herabgesetzt, Bodybuilding stellt vor allem die Suche nach dem Körper dar

Esters verstehen und differenzieren

Trenbolon Acetat, Trenbolon Enanthate, Testosteron cypionate, Testosteronpropionat ... Aber was sind diese Namen

Steroidhormon oder HGH Wahl
Steroide vs Hormone: Was ist das beste für den Bodybuilder?

Wir neigen oft dazu, Steroid-Wachstumshormone, ohne sich tatsächlich zu widersetzen

Wie man Steroide injiziert?

Finden Sie eine vollständige und detaillierte Anleitung zur Injektion von anabolen Steroiden.